Alle Spiele: Unsere Public Viewing-Veranstaltungen zeigen stets alle Spiele. Egal wer wann spielt. Wir sind Fussballfans unabhängig von Erfolg und Nationalitäten. Darum sind Kinder und Familien genauso willkommen wie Saisonkartenbesitzer und Champions-League-Süchtige.

Ohne Eintritt: Wir sind der Überzeugung, dass das gemeinsame Schauen von Fussballspielen ohne Eintritt und Zugangsbeschränkungen möglich sein muss. Dank unseren vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern können wir das gewährleisten.

Mit Discokugel: Kultur ist uns wichtig – darum tragen wir Sie im Namen. Auch unser kulturelles Rahmenprogramm von DJ's über Konzerte bis zu Talks kostet kein Eintritt – wir freuen uns aber über Beiträge an die Kollekte. Kultur kostet – wir unterstützen damit die lokale Kulturszene, nicht die FIFA. Zu unserem kulturellen Verständnis gehören auch eine gute Küche, das Bier aus unserer Stadt und der Einbezug des Quartiers in unsere Aktivitäten.

Lecker essen: Gut zu essen ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Lebensqualität. Wir bieten in unserer Küche - wie in unserem gesamten Angebot - weitgehend Produkte an, die ökologisch und ökonomisch nachhaltig sind. Das heisst Bio und aus der Region. Und das zu vernünftigen Preisen.

Mit Palme: Wir lieben Fussball im Allgemeinen und den FC Winterthur im speziellen. Aber wir wissen auch: Es ist nur ein Spiel. Eines, das mit seiner Wirkung auf die Massen mehr Zeichen für Menschenfreundlichkeit in all seinen Facetten setzen könnte (dafür vielleicht ein paar weniger für den ungezügelt kommerzialisierten Spitzensport). Dafür stehen wir ein.

think global – act local !